BBZ (Berufliches Bildungszentrum)

Das BBZ Im ElsterPArk ist dem allgemeinen Berufsbildungsbereich (BBB) der ELSTER-WERKSTÄTTEN untergeordnet. 

Alle Teilnehmer werden dort am Anfang Ihrer "Werkstattkarriere" aufgenommen und über ein zertifiziertes Diagnoseverfahren auf Eignung und persönliche Neigungen beobachtet und anschließend auch beurteilt. Sollten sich Teilnehmer dabei besonders für das Arbeitsfeld Küche / Service / Hauswirtschaft empfehlen und interessieren, kann eine Weitergabe an das BBZ im ElsterPark angestrebt werden. 

Dort erfolgt dann eine tiefgründige fachspezifische Ausbildung der Teilnehmer für eben jene Bereiche Küche, Service und Hauswirtschaft. 

Insgesamt dauert dieses Ausbildungsverfahren mindestens 2 Jahre, und wird immer wieder durch Schnuppertage und Praktika in Werkstattbereichen oder Außenarbeitsplätzen unterstützt. 

Sogar speziell anerkannte Module der IHK (Industrie- und Handelskammer) können dabei von unseren Werkstattbeschäftigten belegt werden. Damit steht der Karriere im ElsterPark und anderen Einrichtungen, bis hin zur Außenarbeit und somit "freien Wirtschaft" nichts mehr im Wege. Denn sowohl Ausbilder, Fachkräfte und Werklstattbeschäftigte selbst, sehen dieses Ausbildungsverfahren immer als Startrampe für eine berufliche Karriere.