Über den ElsterPark

Bildung durch Erlebnisse

Der ElsterPark ist die erste barrierefreie Bildungs- und Begegnungsstätte in der Region Südbrandenburg, die seinen Schwerpunkt für Ferienfreizeiten auf Bildung durch Erlebnisse setzt.

Dabei bietet sie seinen Gästen und Besuchern eine innovativ ausgerichtete Erlebniswelt, in der sich Menschen mit und ohne Behinderungen in erholsamer, lebensfroher Atmosphäre begegnen. Körper, Geist, Seele – es werden alle Sinne angesprochen. Die Möglichkeiten sind bunt und vielfältig und reichen z.B. vom Familienurlaub mit Rad- und Kanufahrten, Festivitäten bis hin zu geschäftlichen Veranstaltungen.

 

 

Gelebte Inklusion

Gegenseitiges Kennenlernen ist das beste Mittel, um Vorurteile zu überwinden und Toleranz und Respekt zu „üben“. Das Angebot im ElsterPark ist vielschichtig ausgerichtet, schafft Chancen und Freiräume zur realen Teilhabe und Integration.

Die Verknüpfung kultureller Angebote, Beherbergung und Gastronomie steht für einen ganzheitlichen Erlebnis- und Bildungsansatz – Inklusion leben. Besonders an den Bedürfnissen Behinderter und deren engerem Umfeld orientiert, ist der ElsterPark dabei aber gleichzeitig ein attraktiver touristischer Anziehungspunkt für Alle.