Tourismus-Informationen

Herzberg, eine mittelalterliche Kleinstadt am Ufer der Schwarzen Elster gelegen, finden Sie an der südwestlichen Grenze des Landes Brandenburg am Knotenpunktder Bundesstraßen Leipzig-Frankfurt (B 87) und Dresden-Berlin (B 101).

Das waldreiche Flachland der Umgebung der Stadt wird von sanften Hügeln durchzogen und von umfangreichen Kiefern- und Laubwäldern umgeben, die für ihren Pilzreichtum weithin bekannt sind. Malerische Auenlandschaften, Moorgebiete, Seen, Teiche und zahlreiche historische Bauten, gepflegte Parks, ein Botanischer Garten sowie Natur- und Landschaftsschutzgebiete laden zu erholsamen Spaziergängen, Wanderungen und Ausflügen per Rad, Kremser oder auf dem Pferderücken, ein.

Idyllische Dörfer mit Ihren typischen Vierseithöfen und meist gut erhaltenen Dorfkirchen prägen das Landschaftsbild des Elsterlandes in ihrer bescheidenen Schlichtheit eindrucksvoll und nachhaltig.


Ausflugsziele rund um den ElsterPark

Hier haben wir unseren Gästen eine kleine Übersicht mit Ausflugszielen zusammengestellt, die sich in der Nähe unseres ElsterParks befinden.
Ebenso darin ersichtlich, welche der Ausflugsziele Barrierefreiheit bieten. So können Sie Ihren Urlaub hier bei uns – neben unseren Angeboten in der ErlebnisWelt – ganz individuell planen und frei gestalten.

Erkunden Sie den Elbe-Elster-Kreis ...